Bulli Grundmann

GROSSE SOCKEN

TRÄGER

Bulli Grundmann -

ein Sänger, Gitarrist und Songwriter, der sich auch nach

über 20 Jahren Bühnenpräsenz in keine musikalische

Schublade einordnen läßt und der sich seine

Vielseitigkeit bewahrt hat. Zum einen sind da seine

ironisch-satirischen, mitunter bissigen Texte, in denen

er Stellung bezieht und die belegen, "daß beim

Publikumseinlass der Verstand nicht an der Garderobe

abgegeben werden muß. Dabei versteht er es wie kaum

ein anderer, lockeres Entertainment mit politischem

Engagement zu verbinden, ohne den moralischen

Zeigefinger zu erheben" (Tom Schröder, WDR).

Zum anderen ist da der Sänger Bulli Grundmann, der

gerne und immer wieder mal Ausflüge in Rock- und

Popgefilde unternimmt und der als Interpret

internationaler Songs und Balladen "auf hohem,

professionellem Niveau und mit überzeugender

Stimme" (Musikzeitschrift TIPS) das Publikum in seinen

Bann zieht.

Hörbeispiele

Hier ist leider noch Baustelle!

Daß diese so unterschiedlichen

Stile sich nicht gegenseitig

ausschließen müssen, sondern

durchaus gleichberechtigt

nebeneinander bestehen können,

davon zeugen hunderte von

Livekonzerten auf Stadtfesten,

Kleinkunstbühnen oder auch im

Rahmen politisch-

gewerkschaftlicher Bildungsarbeit.

Ob im Club vor 30 Zuhörern oder

auf Festivals vor 3000: Bullis

ansteckende Spielfreude, sein

Improvisationstalent, vor allem

aber sein authentischer Spaß an

der Musik und ihren

unterschiedlichen

Ausdrucksmöglichkeiten lassen

schnell den Funken zum Publikum

überspringen.

Bulli Grundmann

GROSSE

SOCKEN

TRÄGER

Bulli Grundmann -

ein Sänger, Gitarrist und

Songwriter, der sich auch nach

über 20 Jahren Bühnenpräsenz

in keine musikalische

Schublade einordnen läßt und

der sich seine Vielseitigkeit

bewahrt hat. Zum einen sind

da seine ironisch-satirischen,

mitunter bissigen Texte, in

denen er Stellung bezieht und

die belegen, "daß beim

Publikumseinlass der Verstand

nicht an der Garderobe

abgegeben werden muß.

Dabei versteht er es wie kaum

ein anderer, lockeres

Entertainment mit politischem

Engagement zu verbinden,

ohne den moralischen

Zeigefinger zu erheben" (Tom

Schröder, WDR).

Zum anderen ist da der Sänger

Bulli Grundmann, der gerne

und immer wieder mal

Ausflüge in Rock- und

Popgefilde unternimmt und

der als Interpret

internationaler Songs und

Balladen "auf hohem,

professionellem Niveau und

mit überzeugender Stimme"

(Musikzeitschrift TIPS) das

Publikum in seinen Bann zieht.

Hörbeispiele

Hier ist leider noch Baustelle!

Daß diese so

unterschiedlichen Stile sich

nicht gegenseitig ausschließen

müssen, sondern durchaus

gleichberechtigt

nebeneinander bestehen

können, davon zeugen

hunderte von Livekonzerten

auf Stadtfesten,

Kleinkunstbühnen oder auch

im Rahmen politisch-

gewerkschaftlicher

Bildungsarbeit.

Ob im Club vor 30 Zuhörern oder

auf Festivals vor 3000: Bullis

ansteckende Spielfreude, sein

Improvisationstalent, vor allem

aber sein authentischer Spaß an

der Musik und ihren

unterschiedlichen

Ausdrucksmöglichkeiten lassen

schnell den Funken zum

Publikum überspringen.